HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    
 AKTUELLES 
Gleich vier Spieler aus der Auer Nachwuchsabteilung


Am vergangen Wochenende weilte die Landesauswahl des Handball -Verbandes Sachsen Jahrgang 2002 zu einem Leistungsturnier in Springe. Vier Spieler der Auer Nachwuchsschmiede sind dabei wichtige Bestandteile dieser Landesauswahl. Neben Torhüter Pascal Bochmann sind dies Nick Mehlhorn, Maurice Thiele und Quentin Graefe. In Vorbereitung auf den im Dezember in Berlin stattfindenden „Deutschland Cup“ war dieses Turnier ein echter Härtetest.

Folgende Ergebnisse erzielte die HVS-Auswahl Jahrgang 2002:

Sachsen – Rheinland Pfalz 25:15
Sachsen – Schleswig-Hostein 17:22
Sachsen – Baden-Württemberg 21:21
Sachsen – Niedersachsen 22:25
Sachsen – Bremen 22:15
   
Platzierungsspiel um die Plätze 7-8  
Sachsen – Mittelrhein 19:24


Am Ende ein Leistungsvergleich auf höchster Ebene, welcher den Jungs in ihrer individuellen Entwicklung viel helfen wird. Wünschen wir dem gesamten Team viel Erfolg, bei dem nun folgenden „Deutschland Cup“ in Berlin.
Glück AUF

Jens Denecke
Jugendkoordinator



Foto Reihenfolge wie folgt:
Erster von links. Nick Mehlhorn
Dritter von links: Pascal Bochmann
Vierter von links: Quentin Graefe
Fünfter von links: Maurice Thiele
 



Zurück  Seitenanfang