HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    
 AKTUELLES 
Dritter Vereinstriathlon am Filzteich

Erschöpft und ausgepumpt, aber dennoch mit strahlenden Gesichtern feierten Richard Ranzinger, Julius Gerber und Jonathan Fischer in Ihren jeweiligen Altersklassen den Sieg bei der dritten Auflage des Vereinstriathlons. Unter dem Motto "Gemeinsam im Verein was erleben" nutzen die Auer Handballer diesen Wettstreit auch als Vorbereitung auf die kommende Saison. Gestartet wurde in den jeweiligen Altersklassen auf verschiedenen Distanzen.

Nach einer kurzen Eröffnung, gehalten durch den Geschäftsführer der Nickelhütte Aue GmbH Henry Sobieraj gingen 47 Nickelhüttentalente sowie das Junior-Team des EHV Aue an den Start. Rund zwei Stunden dauerte es bis alle Sportler erschöpft aber glücklich die Ziellinie überquerten. Die anschließende Siegerehrung gab der Veranstaltung zusätzlich einen passenden Rahmen.

Dank der Unterstützung seitens der Stadtwerke Schneeberg mit dem verantwortlichen Team des Schneeberger Filzteichs wurde den Triathleten tolle Wettkampfbedingungen geboten. Für die attraktiven Gewinner Preise möchten wir uns ebenfalls bei allen Sponsoren bedanken. Dies gilt für Intersport Gü Sport, der Erzgebirgssparkasse, dem Radhaus Aue sowie der Nickelhütte Aue GmbH.

Mit einem positiven Fazit bedankte sich Jugendkoordinator Jens Denecke bei allen Helfern und Mitwirkenden. Denn im nächsten Jahr gibt es auf jeden Fall eine erneute Auflage des Triathlons.

Platzierungen
C-Jugend
Distanzen: 400 m Schwimmen, 7,2 km Radfahren, 2,92 km Laufen
1. Richard Ranziger    2. Jonny Beck    3. Gregor Hoffmann

B-Jugend
Distanzen: 400 m Schwimmen, 11,5 km Radfahren, 7,20 km Laufen

1. Julius Gerber    2. Konstantin Arlt    3. Max Briest

A-Jugend + Männer
Distanzen: 600 m Schwimmen, 15,8 km Radfahren, 7,20 km Laufen

1. Jonathan Fischer    2. Martin Wetzel    3. Felix Roth

Verfasser: Jens Denecke
Jugendkoordinator
NSG EHV/Nickelhütte Aue





Zurück  Seitenanfang