HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    
 AKTUELLES 
DHB Lehrgang Warendorf

Wenn Ende November (23.11.–26.11.2015) DHB-Jugendtrainer Christian Schwarzer die Talente des 1999er Jahrgangs zu einem weiteren DHB-Lehrgang nach Warendorf einlädt, ist mit Sepp Herpich erneut ein Auer Talent dabei. Der Linksaußen der A-Jugendbundesligamannschaft, welcher derzeit die 10. Klasse der Mittelschule Bad Schlema besucht, ist nach Sebastian Duschek und Jonathan Fischer der nächste Spieler, welcher an einem DHB-Lehrgang teilnehmen wird und sich in Warendorf für weitere Aufgaben empfehlen möchte.

Jugendkoordinator Jens Denecke dazu: „ Die Nominierung für Sepp sehen wir als Bestätigung, dass wir mit unseren Trainingsinhalten auf einer Ebene mit den anderen Leistungszentren arbeiten und sich die Investition in unsere eigene Jugendarbeit auszahlt. Zugleich ist es ein deutliches Zeichen für unsere nachfolgenden Toptalente, weiter intensiv zu trainieren um in den kommenden Jahren als Auer Spieler ebenso in den Fokus des DHB zu rücken.

Wir wünschen Sepp maximalen Erfolg in Warendorf.

Verfasser: Kirsten Weber


 



Zurück  Seitenanfang