HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    
 AKTUELLES 
AJ Bundesliga

NSG EHV/Nickelhütte Aue – TV Großwallstadt Junioren Akademie 29:31 (14:15)

Spielfreude, Dynamik, Kampf – in Summe 60 Minuten spannende Unterhaltung sahen die Zuschauer in der Erzgebirgshalle von beiden Teams und machten dabei tolle Werbung für den Jugendhandball. Das Auer Team beeindruckte den Tabellenführer aus Bayern von Beginn an mit einer neuen Offensivvariante und konnte so die Kreise des spielstarken Rückraums etwas einengen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, schafften es die Auer durch einen Doppelschlag des erneut besten Torschützen Florian Wunderwald mit 7:5 in Front zu gehen. In der Folgezeit setzen die Gäste aus Bayern die entscheidende Akzente auf dem Feld und waren zumeist über die Kreisposition erfolgreich. Beim 9:12 aus Auer Sicht folgte die erste Auszeit der Heimsieben. Kurz darauf erzielte Simeon Fischer den Anschluss zum 11:12 und mit einem knappen Rückstand ging es auch in die Kabinen. Mit offenem Visier agierten beide Teams auch nach dem Seitenwechsel. Die eigene knappe 17:16 Führung wandelte das bayerische Leistungszentrum in ein 18:20 um. Ein anschließender 4:0 in der wohl stärksten Auer Phase ließ das 22:20 auf der Anzeigetafel erscheinen und den Gästetrainer zu einer Auszeit zwingen. Auch diese zeigte nach kurzer Zeit Wirkung – die 24:21 Führung der Auer durch eine schöne Einzelaktion von Pascal Ebert glich die TVG nach drei eigenen Treffern zum 24:24 aus. Die Erzgebirger gingen danach nochmals mit 29:28 in Führung, die bessere oder vielleicht glücklichere Endkampfgestaltung hatten jedoch die Jungs aus Großwallstadt.

Trainer Kirsten Weber nach dem Spiel: „Wir wollten und haben dem Gegner alles abverlangt, darauf können wir stolz sein. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und auf das nächste wichtige Spiel in Bayreuth vorbereiten, welches mindestens genau so schwer werden wird.

Es spielten:
Töpfer, Gierth, Treuter, Wunderwald (8), Ebert (2), Niemczyk (2), Rudolf (1), Fischer J., Roth (2), Fischer S. (4), Runarsson (5/2), Schauer (1), Zauber, Paraschiv (4)

Bilder vom Spiel

 



Zurück  Seitenanfang