HOME    KONTAKT    IMPRESSUM    
 AKTUELLES 
Auer vor der Premiere in der Jugend-Bundesliga

Am zeitigen Sonntagmorgen machte sich unser DII Team auf nach Plauen um den Einheit Cup der D Jugend zu bestreiten. In 3. Spielen an 1x 18 Minuten sollte es vor allem darum gehen das erlernte der letzten Wochen abzurufen. Das Eröffnungsspiel bestritt man gegen den Gastgeber. Nach einer hektischen Anfangsphase die durch viele Fehler auf beiden Seiten geprägt war setzte sich das Auer Team Mitte des Spiels ab. Am Ende konnte man mit 14:8 das Spiel für sich entscheiden.
Im 2. Vergleich trafen wir auf Chemnitz/Harthau. Hier konnten die Auer vor allem durch viele Ballgewinne in der Abwehr Punkten und im Angriff wurde die last auf viele Schultern verteilt sodass das Spiel 18:7 endet.
Im letzten Spiel traf man auf die Sachsenligatruppe der NSG Limbach/ Chemnitz. Nach einer Ausgeglichen Anfangsphase hatten die Jungs einen kleinen Hänger den Limbach nutzte um sich etwas abzusetzen. Das Team kämpfte aber bis zum Schluss hervorragend und zeigt in Angriff und Abwehr schon gute Ansätze. Am Ende ging die Partie mit 16:14 verloren.

Fazit: Mit einem guten 2. Platz wurde das Turnier abgeschlossen. Viel wichtiger aber war, dass alle Jungs viel Spielzeit und die gestellten Aufgaben gut umsetzten konnten. Nun heißt es weiter fleißig Gas zu geben im Training um zum Punktspielstart in 2. Wochen fit zu sein.

Für Aue spielten: Omar, Felix, Nick, Tamino, Johnny, Erik, Kevin, Joshua, Lennard, Finn, Mathis



Zurück  Seitenanfang